Programmiergerät Zimo MXULFA

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
180,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 147
Das MXULFA von Zimo dient zum Aufspielen von Updates und Soundprojekten auf Zimo-Decoder.... mehr
Produktinformationen "Programmiergerät Zimo MXULFA"

Das MXULFA von Zimo dient zum Aufspielen von Updates und Soundprojekten auf Zimo-Decoder. Darüber hinaus ist es eine Zentrale im Kleinformat, die auch zum Testen des Decoders bzw. des Fahrzeugs dient.

Dank der eingebauten Bedienelemente und des Displays kann der Testbetrieb sowie das Updaten der Decoder ohne angeschlossenen PC erfolgen, der Computer wird lediglich benötigt, um Firmware-Dateien und Soundprojekte auf dem mitgelieferten USB-Stick abzulegen. Ein Betrieb über einen PC ist über ein Mini-USB-Kabel aber ebenfalls möglich. Die benötigte Software (ZCS / ZSP) kann auf der Zimo-Webseite kostenfrei heruntergeladen werden.

Funktionen

  • Firmware-Updates für Zimo-Decoder über den Gleisanschluss des MXULFA
  • Firmware-Update für in der Anlage verbaute Zimo-Zubehördecoder (Generation MX820+)
  • Aufspielen von Soundprojekten auf Zimo-Decoder (über Gleisanschluss oder SUSI) von USB-Stick oder über PC
  • Fahrbetrieb und Schalten von Funktionen von einem Lokdecoder über die Bedienelemente des MXULFA oder über PC (auch mit Fremddecodern)
  • Programmieren und Auslesen von CVs über angeschlossenen PC (auch mit Fremddecodern)

Im Lieferumfang enthalten sind das MXULFA, ein SUSI-Kabel, ein USB-Stick sowie zwei Anschlusstecker für die Eingangsspannung und das Gleis.

Benötigtes / empfohlenes Zubehör

  • Netzteil mit 10 - 16 V DC oder Trafo mit 10 - 20 V AC
  • Empfohlen: Mini-USB-Kabel
  • Empfohlen: Decodertester Zimo MXTAPS
Weiterführende Links zu "Programmiergerät Zimo MXULFA"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Programmiergerät Zimo MXULFA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen